Chronik

>> 15.01.1956
Geplante Gründung des Schützenvereins mit Anlehnung an die Tradition von 1925.
>> 1956
Generalversammlung Teilnehmer waren: Karl Berberich, Alfred Bienert, Horst Bienert, Erwin Faber, Franz Fieger, Helmut Fieger, Karl Fieger, Karl Horn, Wenzel Minarek, Schäffer Martin, Ludwig Scheurich, Erwin Schreiber. Gewählter Vorstand: Franz Fieger.
>> 1956
1. Schützenmeister wird Franz Fieger
>> 1957
Neuer Schützenmeister wird Josef Tschiesche!
>> 1958
Neuer 1. Schützenmeister Franz Fieger!
>> 1960
Beginn mit dem Freundschaftsschießen unter dem 1. Schützenmeister Willi Berlinger.
>> 1966
Rudi Zeitler ist neuer 1. Schützenmeister!
>> 1967
Bei der Generalversammlung machten sich der 1. Schützenmeister Karl Berberich und der Gauschützenmeister mit den Bedingungen vertraut, die zur Aufnahme in den "Maintal"-Schützenbund erforderlich waren. Wenige später wurden alle derzeitigen Mitglieder ordnungsgemäß erfasst und beim Bayrischen Schützenbund gemeldet.
>> 1968
Alle Schützen wurden mit Schiesspässen versehen. Die besten 8 Schützen wurden in zwei Mannscahften aufgeteilt um die ersten Rundenwettkämpfe zu bestreiten.
>> 1970
Gründung einer Juniorenmannschaft
>> 1970
Der 1. Schützenmeister Erich Neuberger vereinbarte mit dem Gauschützenmeister Emil Hohm Eintragungen ins Vereinsregister. Über diese Versammlung und das Wahlergebnis wurde Protokoll geführt und dem Amtsgericht vorgelegt. Somit ist der Schützenverein Umpfenbach 1925 e.V. seit dem 26.Juli 1971 als eingetragener Verein registriert.
>> 1971
Gesuch des Vereins an die Gemeinde für ein Baugelände
>> 1972
Konkretes Vorstellen bei der Generalversammlung zwecks Bau eines Schützenhauses. Anschließend Beauftragungn eines Architekten.
>> 1972
Erich Neuberger wird neuer Schützenmeister!
>> 1973
Beginn des Baus. 28. September: Richtfest.
>> 1976
Die ersten Rundenwettkämpfe an 9 Schießanlagen konnten ausgetragen werden. Von jetzt an beteiligten sich 3 Mannschaften am aktiven Schießgeschehen.
>> 1977
Einweihung des Schützenhauses durch Pfarrer Zenkert
>> 1978
Der Neubau näherte sich der Fertigstellung
>> 1981
Das jährliche Gau-Jugend-Zeltlager wurde im August neben dem Schützenhaus organisiert.
>> 1982
Kauf einer neuen Vereinsfahne.
>> 1982
Gründung einer Bläsergruppe unter Karlheinz Gehrig
>> 1983
Fest der Fahnen-Weihe
>> 1984
Erstes Eichhorn-Gedächtnis-Pokal schießen.
>> 1985
Neuer 1. Schützenmeister ist Edwin Berlinger.
>> 1986
Neuer 1. Schützenmeister wird Edwin Berlinger!
>> 1989
Gründung einer sich selbst verwaltenden Schützenjugend innerhalb des Vereins.
>> 1991
Das Amt des 1. Schützenmeister wurde an Alfred Zängerle weitergereicht.
>> 1992
Planung der Umbauarbeiten und Erweiterungen der Schiessanlage zur Weiterentwicklung des Vereins und des Gemeinschaftslebens innerhalb der Ortschaft. Blick auf die Bezuschussung des Milionenprojekts.
>> 1992
10 jähriges Bestehen der Bläsergruppe
>> 1992
Alfred Zängerle wird neuer Schützenmeister!
>> 1993
Die erste Luftpistolenmannschaft beteiligt sich am aktiven Schießgeschehen.
>> 1994
Erster Arbeitseinsatz zur geplanten Erweiterung.
>> 1997
Richtfest vom Neubau!
>> 1998
Der Umbau bzw. Neubau der Schützenhalle wurde fertiggestellt.
>> 1999
Erste Generalversammlung in der neuen Schießhalle - Einweihung der Halle.
>> 2005
Egon Sämann wird neuer Schützenmeister!
>> 2017
Patrick Heinisch wird neuer 1. Schützenmeister!

Neueste Ergebnisse

Luftgewehr:
» Umpfenbach 1 1527  :  1489 Neubrunn 1
» Umpfenbach 2 1498  :  1501 Sulzbach 1
» Umpfenbach 3 1098  :  1108 Dammbachtal 1
» Umpfenbach 4 1101  :  1086 Röllbach 1
» Umpfenbach 5 1042  :  1074 Heimbuchenthal 1
» Umpfenbach 6   975  :  1062 Eisenbach 5
» Umpfenbach 7   954  :    884 Kleinheubach 2


Luftpistole:
» Umpfenbach 1 1388  :  1393 Mönchberg 1
» Umpfenbach 2 1341  :  1375 Kleinwallstadt 1
» Umpfenbach 3   971  :  1039 Trennfurt 1
» Umpfenbach 4   987  :    945 Kleinwallstadt 2


Sportpistole:
» Umpfenbach 1   753  :    710 Mömlingen 2
» Umpfenbach 2   598  :    657 Wörth 2
Nächste Termine:

05.01.2018:Moschthäcke
13.01.2018:Generalversammlung 2018
27.01.2018:Kappenabend
08.03.2018:Starkbiertage
» Alle Termine
Wichtige Downloads:

Vereinsinfo Juni 2017
» Download


Wirtschaftsdienstplan 2018
» Download


Termine 2017
» Download


Veranstaltungs-Einteilung
» Download


» Alle Downloads